Lighthouse Unlimited
 

Geographische Namen...

Band 115: Christoph Hartmann (2008): Geographische Na­men

im Deutschen und Englischen als Pro­blemgrößen des Konferenzdolmet­schens

Lighthouse 115 / WVT 2008

ISBN 978-3-86821-023-1 • € 27,50

 

Diese Untersuchung beschäftigt sich mit geographischen Namen als Problemgrößen des Dolmetschens beim Sprachenpaar Deutsch-Englisch. Dabei wird die Bedeutung der Kenntnis geographischer Namen als kulturspezifisches Wissen von Dolmetschern dargelegt.

Ferner werden Entstehung und Herkunft geographischer Namen und deren Gebrauch im deutschen und englischen Sprachraum nachgezeichnet und erläutert sowie der Symbolcharakter geographischer Namen verdeutlicht.

Im Anschluss daran findet sich ein Glossar mit geographischen Namen der deutschen und englischen Sprache inklusive Aussprachehilfe für das Gebiet der Europäischen Union, das Dolmetschern und anderen Interessierten als Nachschlagewerk und Vorbereitungsmaterial sowie zur Erweiterung und Festigung der Kenntnis geographischer Namen dienen kann.

 

191 S., 43 Abb.

 

Inhaltsverzeichnis

0 Zielsetzung der Arbeit 3

1 Geographische Namen beim Dolmetschen  6

1.2 Dolmetschen 9

1.2.1 Konsekutivdolmetschen 12

1.2.2 Simultandolmetschen 13

1.3 Die Relevanz geographischer Namen beim Dolmetschen 16

1.4 Vorbereitung einer Konferenz 18

1.5 Geographische Namen als Allgemeinwissen 19

2 Geographische Namen 21

2.1 Entstehung und Herkunft geographischer Namen  21

2.1.1 Entstehung von geographischen Namen im deutschsprachigen Raum 24

2.1.2 Entstehung von geographischen Namen im englischsprachigen Raum 26

2.1.2.1 Britische Inseln 26

2.1.2.2 Englischsprachige Gebiete außerhalb Europas 30

2.1.2.3 Nordamerika 33

2.1.2.4 Australien und Neuseeland 35

2.1.2.5 Afrika und Asien 

2.2 Geographische Einteilung 38

2.2.1 Geographische Namen: Definitionen 38

2.2.2 Toponyme 40

2.2.3 Endonyme 48

2.2.3.1 Romanisierung 55

2.2.4 Exonyme 60

2.2.4.1 Der Gebrauch von Exonymen  64

2.3 Veränderung geographischer Namen  69

3 Geographische Namen im Deutschen und im Englischen 73

3.1 Toponyme im Deutschen für geographische Objekte in englischsprachigen Ländern  75

3.2 Toponyme im Englischen für geographische Objekte in deutschsprachigen Ländern 79

3.3 Toponyme in Europa in beiden Sprachen  84

3.4 Toponyme außerhalb Europas in beiden Sprachen 88

4 Instrumentalisierung geographischer Namen 89

4.1 Political Correctness bei geographischen Namen 89

4.2 Geographische Namen als politisches Instrument  90

4.3 Geographische Namen als Symbol 92

5 Institutionen, Organisationen und Gremien 97

5.1 United Nations Group of Experts on Geographical Names (UNGEGN) 97

5.2 Ständiger Ausschuss für Geographische Namen (StAGN) 98

5.3 Gremien in englischsprachigen Ländern 100

6 Glossar der deutschen und englischen geographischen Namen der Europäischen Union.. 102

6.1 Verwendete Nachschlagewerke 103

6.2 Aufbau des Glossars 104

6.3 Erläuterungen zum Glossar 105

6.4 Liste der Sprachkürzel 106

6.5 Glossar 108

7 Literaturverzeichnis 179

7.1 Verzeichnis der Printmedien  179

7.2 Verzeichnis der Internetquellen 185

7.3 Abbildungsverzeichnis 187

 

Einzelpreis: 27,50 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge: