Lighthouse Unlimited
 

Das Burnout-Syndrom

Band 109: Elvira Koller (2008): Das Burnout-Syndrom im Berufsleben – eine übersetzungsbezogene Terminologiearbeit

WVT 2008 / ISBN 978-3-86821-001-9

€ 27,50

Das Burnout-Syndrom im Berufsleben –

eine übersetzungsbezogene Terminologiearbeit

 

Obwohl das Burnout-Syndrom erst seit 1974 durch den amerikanischen Psychoanalytiker Herbert Freudenberger seinen Namen erhalten hat, ist dieser mittlerweile zu einem äußerst populären Begriff der Alltagssprache geworden. Burnout findet sich in allen Bereichen, so auch beispielsweise in der Beziehung und im Privatleben, doch am meisten untersucht und verwendet wird es in Zusammenhang mit dem Beruf.

Die vorliegende Untersuchung, die sich aus einem Sachteil und dem dazugehörigen Terminologieteil zusammensetzt, stellt eine Handreichung für Übersetzer und Dolmetscher sowie interessierte Laien dar, die sich schnell und gezielt in das Themengebiet des Burnout-Syndroms einarbeiten möchten.

Der Sachteil umfasst unter anderem die Definition von Burnout, seine Geschichte als wissenschaftlicher Begriff sowie die Systematisierung der Burnout-Symptomatik. Anschließend werden die theoretischen Erklärungsansätze einiger der zentralen Vertreter der Burnout-Forschung erläutert und die zwei wichtigsten Messinstrumente zur Erfassung von Burnout vorgestellt. Ferner enthält die Arbeit Ausführungen zu den Entstehungsursachen der Krankheit und zu Interventions- und Präventionsmöglichkeiten.

Die zweisprachige terminologische Datenbank umfasst 83 Einträge mit den wichtigsten Fachtermini aus dem Gebiet des Burnout-Syndroms und ist benutzerfreundlich und praxisorientiert eingerichtet.

 

261 S., 8 Abb.

 

Inhaltsverzeichnis

0 Gegenstand und Zielsetzung der Diplomarbeit 5

1 Grundlagen der übersetzungsbezogenen mehrsprachigen

Terminologiearbeit 7

1.1 Die Notwendigkeit einer übersetzungsbezogenen Terminologiearbeit 7

1.2 Die Vielfalt der elektronischen Hilfsmittel des Übersetzers 8

1.2.1 Internetrecherche 9

1.2.2 Elektronische Wörterbücher, Enzyklopädien, Lexika 10

1.2.3 Informationsverwaltung mit Web-Recherche 11

1.2.4 Textanalyse mit dem Simple Concordance Program 14

2 Zur Definition von Burnout 18

3 Die Geschichte von Burnout als wissenschaftlicher Begriff 21

3.1 Die Pionierphase 22

3.2 Die empirische Phase 24

4 Die Symptomatik von Burnout 26

4.1 Warnsymptome der Anfangsphase 27

4.2 Reduziertes Engagement 28

4.3 Emotionale Reaktionen und Schuldzuweisungen 30

4.4 Abbau 31

4.5 Verflachung 32

4.6 Psychosomatische Reaktionen 33

4.7 Verzweiflung 34

4.8 Zusammenfassung 35

5 Burnout als Prozess 36

5.1 Persönlichkeitszentrierte Erklärungsansätze 37

5.1.1. Freudenberger 37

5.1.2 Edelwich und Brodsky 38

5.1.3 Burisch 40

5.2 Sozial-, arbeits- und organisationsorientierte Erklärungsansätze 42

5.2.1 Maslach und Jackson 42

5.2.2 Cherniss 45

5.2.3 Pines, Aronson und Kafry 47

6 Messinstrumente zur Erfassung von Burnout 49

6.1 Das Maslach Burnout Inventory nach Maslach und Jackson 49

6.2 Die Überdrussskala nach Pines, Aronson und Kafry 51

7 Ursachen von Burnout 53

7.1 Persönlichkeitsmerkmale 53

7.1.1 Perfektionismus 53

7.1.2 Neurotizismus 54

7.1.3 Das Helfersyndrom 54

7.1.4 Kontrollüberzeugung 55

7.2 Soziale und organisationspsychologische Ursachen 55

7.2.1 Rollenstress 55

7.2.2 Mangel an Autonomie 57

7.2.3 Mangel an Belohnungen 58

7.2.4 Mangel an sozialen Unterstützungssystemen 59

7.2.5 Wertekonflikt am Arbeitsplatz 60

7.3 Gesellschaftliche Ursachen 61

8 Intervention und Prävention von Burnout 63

8.1 Interventionsmöglichkeiten des Einzelnen 63

8.1.1 Selbstbeobachtung 63

8.1.2 Entspannungstechniken 64

8.1.3 Zeitmanagement 65

8.1.4 Psychotherapie 66

8.2 Interventionsmöglichkeiten der Organisation 67

8.2.1 Arbeitsgestaltung 67

8.2.2 Mitarbeitergespräche 68

8.2.3 Weiterbildung 69

9 Schlussbetrachtung 71

10 Die zweisprachige terminologische Datenbank 74

10.1 Der Textkorpus 74

10.2 Die verwendeten Nachschlagewerke 74

10.3 Erläuterung der terminologischen Eintragsstruktur 75

10.4 Der Datenbank-Index 79

10.5 Die deutsch /englische Datenbank 84

11 Das Literaturverzeichnis 249

11.1 Sprachwissenschaftliche und terminologische Literatur 249

11.2 Fachliteratur zu Burnout 250

11.3 Nachschlagewerke 251

11.4 Internetseiten 253

11.5 Alphabetisches Verzeichnis der in der Datenbank verwendeten Literaturkürzel 255

11.6 Abbildungsverzeichnis 261

 

 

Einzelpreis: 27,50 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge: